Magazin

Die Zukunft
des
Genießens.

Die Zukunft soll eine
bessere werden und dazu
gehört auch, mit allen
Sinnen zu genießen.

Hermann und Thomas Neuburger, Gedanken-austausch in Ulrichsberg im Mühlviertel.

Ein Blick in unsere Ernährungslandschaft verrät viel über unsere Esskultur – wobei man von „Kultur“ in diesem Zusammenhang heutzutage oft gar nicht mehr sprechen kann. Ja, wir essen, aber genießen wir auch? Wir snacken oder diäten oder verzichten und meist fehlt das Entscheidende, der Genuss. In Ulrichsberg hat man sich auf den Weg gemacht, dem Genuss wieder zu seinem Recht zu verhelfen: mit HERMANN.


Das eigentliche Geheimnis des Genießens besteht darin, dass es von ganz alleine alles richtig macht. Genuss ist weder zu viel noch zu wenig, er ist entspannt und im Einklang mit sich, dem Körper und der Umwelt – und er ist vor allem keine Ideologie.

HERMANN ist all das: schmackhaft, sättigend und wohltuend, vermittelt uns den vertrauten Biss und schmeichelt Auge und Nase. Dabei ist HERMANN ressourcenschonend und durch und durch biologisch.

Denn eines haben wir unserer Zukunft versprochen: Sie soll eine bessere werden. Dazu gehört auch, dass wir mit allen Sinnen genießen, was uns die Natur geschenkt hat, und dass wir es ihr danken, indem wir genussvoll von ihren Schätzen schlemmen. Denn manchmal ist mehr einfach besser!