Bratstreifen à la Fish & Chips

Zutaten (2 Personen)

1 Packung HERMANN Bratstreifen
10 Stück Mini-Kartoffeln, gekocht
2 Zweige Rosmarin
1 Handvoll Petersilie
Maiskeim-Öl zum Frittieren

Erbsen-Minz-Püree:
1 Handvoll Erbsen, tiefgekühlt
3 Blätter Minze
Honig
Olivenöl
Pfeffer
Salz

Zubereitung

Für das Erbsen-Minz-Püree die Erbsen auftauen lassen und am besten im Mörser mit den restlichen Zutaten zerstoßen.

Maiskeim-Öl in einem Topf erhitzen. Zuerst darin die Petersilie und den Rosmarin frittieren. Hierfür alles zusammen in das heiße Öl geben und rasch mit einem Deckel schließen, da die Petersilie beim Frittieren sehr stark spritzen kann. Wenn es nicht mehr brutzelt, wieder alles herausnehmen, auf eine Küchenrolle geben und damit entfetten.

Bratstreifen und Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und goldbraun in Öl braten. Danach auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und mit dem frittierten Rosmarin und der Petersilie mischen. Heiß servieren. Den Erbsen-Minz-Dip dazu reichen oder nur etwas Sour Cream.

Zurück zu allen Rezepten