Bratstreifen mit gegrilltne Salatherzen, Zitronendressing und gegrillter Polenta

Bratstreifen mit gegrillten Salatherzen, Zitronendressing und Polenta

Zutaten (2 Personen)

1 Packung Hermann Bratstreifen
2 Salatherzen
4 Scheiben Polenta
Zitronendressing

Gegrillte Polenta

300 ml Gemüsefond
3 EL Butter
60 g Maisgrieß
1 EL Parmesan gerieben
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Zitronendressing

2 EL Zitronensaft & Zest
2 EL Limettensaft & Zest
1 EL Orangensaft
1 EL Honig
2 EL Fruchtiges Olivenöl
2 EL Zitronenessig
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Gegrillte Polenta

Die Butter in einem Topf leicht bräunen. Mit Gemüsefond aufgießen und Maisgrieß einrühren. Für ein paar Minuten auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen lassen.

Parmesan einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Masse ca. 1 cm dick auf ein Backblech verstreichen und auskühlen lassen. Danach in Stücke schneiden und Diese am Grill kross braten.

Zitronendressing

Alle Zutaten zusammen gut vermischen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Salatherzen halbieren und mit den Bratstreifen und Polenta am Grill kurz grillen.

Anschließende die Salatherzen durch das Zitronendressing ziehen und am Teller platzieren.

Zurück zu allen Rezepten