Faschierte Laibchen mit Erdäpfelpüree

Zutaten (2 Personen)

Faschierte Laibchen:
1 Packung HERMANN Faschiertes
1 Eidotter
2 EL Brösel
2 kleine Zwiebeln
2 EL Butter
1 Handvoll Petersilie
2x 1 EL Butter zum Anbraten
Majoran
Pfeffer
Salz

Erdäpfelpüree:
300 g mehlige Erdäpfel
1/8 l Milch
1 EL Butter
etwas Muskatnuss
Salz

Zubereitung

Erdäpfel schälen, in leicht gesalzenem Wasser weich kochen, abseihen und schälen. Milch aufkochen und mit Erdäpfeln, kalter Butter und Muskatnuss mit dem Schneebesen zu einem Püree schlagen.

Zwiebeln fein schneiden und in Butter goldbraun braten. Eine Hälfte für die Garnierung beiseite stellen. Die andere Hälfte mit Hermann Faschiertem, Eidotter, Bröseln, geschnittener Petersilie, Salz, Pfeffer und Majoran vermengen und zu flachen Laibchen formen. In geschmolzener Butter die Laibchen auf beiden Seiten goldbraun anbraten und mit den gebratenen Zwiebeln und dem Erdäpfelpüree anrichten.

Zurück zu allen Rezepten