Gegrillte Paprika
gefüllt mit Faschiertem

Zutaten (2 Personen)

2 Packungen HERMANN Faschiertes
2 mittelgroße Paprikaschoten, dünnwandig
2 Paprikaschoten für die Sauce
2 Jungzwiebeln
1 EL Rosinen
4 Thymianzweige
etwas Olivenöl zum Braten
1 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung

Paprikasauce:
Die Paprikaschoten der Länge nach halbieren, entkernen und weich dünsten. Auskühlen lassen und mit Olivenöl mithilfe eines Stabmixers zu einer cremigen Sauce mixen.

Füllung:
Die Jungzwiebeln in ca. 1 cm dicke Scheiben und die Rosinen etwas kleiner schneiden. Den Thymian abrebeln.
Faschiertes in Olivenöl unter ständigem Rühren braten, bis sich Röstaromen entwickeln. Dann Jungzwiebeln, Rosinen und Thymian beigeben, kurz mitrösten und eventuell salzen.

Die Pfanne von der Hitze nehmen und die halbierten dünnwandigen Paprikaschoten füllen. Etwas andrücken, damit die Fülle im Paprika hält. Vorsichtig auf dem heißen Grill oder in einer heißen Pfanne platzieren und grillen, bis der Paprika ein bisschen weich wird.

Die gefüllten Paprikaschoten mit der Paprikasauce servieren.

Zurück zu allen Rezepten