Gyros-Carbonara

Zutaten (2 Personen)

1 Packung Hermann Gyros
Salz
250 g Pappardelle oder andere Bandnudeln
4 Eidotter
80 ml Schlagobers
1 Handvoll geriebener Parmesan
abgeriebene Schale und Saft einer halben unbehandelten Zitrone
Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Gyros auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und 15–18 Minuten knusprig rösten. Pappardelle in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abseihen, dabei 125 ml Kochwasser auffangen.

Dotter mit Obers, Parmesan und Zitronenschale verrühren, ca. die Hälfte des Kochwassers beimengen. Nudeln mit dem übrigen Kochwasser erneut erhitzen. Die Eimischung dazugeben, von der direkten Hitze nehmen und so lange rühren, bis die Sauce anzieht und cremig wird, aber nicht stockt.

Mit Salz und reichlich Pfeffer würzen, mit Zitronensaft abschmecken. Gyros untermengen und in Schalen anrichten.

Zurück zu allen Rezepten