Mangold-Linsen mit Erdäpfeln, Frühlingszwiebeln und Rostbratwürstchen

Zutaten (2 Personen)

1 Packung HERMANN Rostbratwürstchen
100 g Berglinsen
1/2 l Bio-Gemüsebrühe
300 g Mangold
250 g Bio-Erdäpfel
2 Stück Bio-Frühlingszwiebel
2 Stück Bio-Knoblauchzehen
etwas gemahlener Schwarzer Pfeffer
2 Stück Lorbeerblätter
1 TL gemahlener Koriander
1 Bio-Zitrone (Saft)
1 TL Spirulina-Algen-Flakes
2 EL Olivenöl, kaltgepresst
etwas unraffiniertes Meersalz

Zubereitung

Linsen waschen und mit den Lorbeerblättern in der Gemüsebrühe aufkochen, 10 Minuten garen. Inzwischen das Gemüse waschen. Den Mangold putzen, in Stiele und Grün trennen und beides separat in Streifen schneiden. Die Erdäpfel schälen und würfeln. Frühlingszwiebel putzen, den
Knoblauch schälen und beides klein schneiden. Mangoldstiele und Erdäpfel zu den Linsen geben und 15 Minuten mitkochen. Mangoldgrün, Koriander, Spirulina-Flakes untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch sowie das Zwiebelweiß und das Zwiebelgrün darin glasig braten. Mit Zitronensaft ablöschen und das Mangold-Erdäpfel-Linsen-Gemüse damit bestreuen.

Währenddessen in einer Pfanne mit etwas Öl die HERMANN Rostbratwürstchen beidseitig
anbraten und dazu servieren.

Zurück zu allen Rezepten