HERMANN Muttertag

Muttertag: Pesto Rosso-Blätterteigherz

Zutaten (2 Personen)

1 Packung HERMANN-Bratstreifen

Pesto Rosso-Blätterteigherzen
1 Packung Blätterteig
1 Glas getrocknete Tomaten
4 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 EL Parmesan gerieben
1 TL Kapern
Salz
Pfeffer

Mandel-Spargelspitzen
1 Packung Mini-Spargel
1 EL Mandeln, gestiftelt
1 Schuss Weißwein
Salz
Pfeffer

Sour Cream-Dip
1 EL Crème Fraîche
2 EL Sauerrahm
Prise Salz
Prise Pfeffer
Kräuter nach Geschmack

Zubereitung

Tomaten abtropfen lassen und zusammen mit den Kapern ganz fein hacken.
Mit Olivenöl, Tomatenmark und geriebenem Parmesan vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Blätterteig ausrollen und das Pesto Rosso gleichmäßig darauf verteilen. In 15 Zentimeter lange und 6-7 Zentimeter breite Bahnen schneiden und diese von den Enden weg einrollen. Die Rollen in den Tiefkühler geben. Halb angefroren wieder herausnehmen und in einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Mit den Fingern damit Herzen formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 190 Grad zirka zehn Minuten backen.

Die Spargelspitzen in einer heißen Pfannne anbraten. Die gestiftelten Mandeln dazu geben und weiterrösten. Mit Weißwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die HERMANN-Bratstreifen in einer heißen Pfanne mit etwas Öl beidseitig goldbraun braten.
Die gebratenen Mandel-Spargelspitzen mit etwas Sauce am Teller anrichten und die HERMANN-Bratstreifen darauf anrichten. Mit den Pesto Rosso-Herzen garnieren und mit Rosenblättern, gefüllt mit Sour Cream, dekorieren.

Zurück zu allen Rezepten