Pad Dogs
Fingerfood

Pad Dogs


25 min.

Zubereitung

Texas Chili Dog mit Range Sauce:

  1. Die Pads wie Würstchen der Länge nach in Streifen schneiden und mit dem BBQ Gewürz einreiben und anbraten
  2. Für die Range Sauce alle Zutaten verrühren
  3. Die Buns mit dem Coleslaw, den Pad-Streifen und der Range Sauce füllen

Klassik Dog:

  1. Die Pads wie Würstchen der Länge nach in Streifen schneiden
  2. Die Pad-Streifen grillen oder in der Pfanne braten
  3. Die Buns aufschneiden und mit den Pad-Würstchen füllen
  4. Mit Ketchup und Mayonnaise verfeinern

Dänisch Hot Dog mit Remouladensauce:

  1. Die Pads wie Würstchen der Länge nach in Streifen schneiden
  2. Die Pad-Streifen grillen oder in der Pfanne braten
  3. Die Gewürzgurken blättrig schneiden
  4. Die Buns aufschneiden, mit den Pad-Streifen, den Gewürzgurken und der Remouladen Sauce füllen

Remouladensauce:

  1. Schalotten und Essiggurken feinwürfelig schneiden
  2. Mit dem Schnittlauch, der Petersilie und den restlichen Zutaten verrühren

NYC Dog: 

  1. Die Zwiebel fein schneiden und mit Öl in einer Pfanne langsam goldbraun schmoren, anschließend abkühlen lassen
  2. Das Sauerkraut etwas abwaschen und ausdrücken, mit Senf, Mayonnaise, Salz und Pfeffer mischen
  3. Die Pads wie Würstchen der Länge nach in Streifen schneiden
  4. Die Pad-Streifen grillen oder in der Pfanne braten
  5. Die Hot Dog Buns aufschneiden, das Zwiebelmus aufstreichen, mit den Pad-Streifen belegen
  6. Anschließend das Sauerkraut drauf geben
  7. Nach Belieben mit Senf und Mayonnaise verfeinern

1 Pad. 100 Möglichkeiten.

Andere Rezepte für dich: