Risotto Austria
2 Bewertungen Reise um die Welt

Risotto Austria

der italienische Klassiker auf österreichische Art 2.0

30 min.

Zubereitung

  1. Reis kochen
  2. Fungi Pads grob hacken
  3. In der Pfanne anbraten
  4. Zwiebel und Paprika in Würfel schneiden
  5. Wenn das Fungi Pad schön gebräunt ist, Zwiebel und Paprika zugeben und kurz mitdünsten
  6. Knoblauch und Tomatenmark zugeben, kurz mitrösten und mit 100 ml Rotwein ablöschen
  7. Mit 300 ml Gemüsesuppe aufgießen
  8. Reis dazugeben, würzen und auf die gewünschte Konsistenz reduzieren (einkochen)
  9. Zum Schluss Sauerrahm unterheben

Dieses Rezept bewerten

Kommentare zu "Risotto Austria"

  • Gutes Rezept, abgewandelt mit zusätzlichen Porree und viel Petersilie und eine halbe Chilischote. FungiPad ist guter Fleisch- und Sojaersatz.

    27.02.2024

  • In der Zutatenliste ist 1 roter Paprika aufgeführt In der Zubereitung kommt der gar nicht vor ?? Trotzdem tolles Rezept - werd ich mal versuchen.

    17.01.2024